teacherstore@acsgroup.de | +49 (0)89 189 31 300

Apple Professional Learning – Trainings für Administration und Einsatz von iPads im Unterricht

Buchen Sie hier Ihren Apple Professional Learning Kurs.

Von Lehrkräften für Lehrkräfte.
Alle Apple Professional Learning Schulungsleiter sind selbst Lehrkräfte. Sie wissen deshalb ganz genau, was für den Unterricht wichtig ist. Und so können sie Ihnen vermitteln, wie Sie Ihre Apple Produkte am besten einsetzen und Sie und Ihre Schüler oder Studenten damit optimal arbeiten können. Wir haben Workshops in den folgenden Kategorien entwickelt:

Grundlagen
Diese Workshops mit Schwerpunkt auf Technologiekompetenz machen Lehrkräfte mit den Apple Produkten vertraut und zeigen ihnen, wie sie die Produkte in ihre Lehrmethoden einbinden können.

Lehrplan
Diese Workshops mit Schwerpunkt auf dem Lehrplan helfen Lehrkräften dabei, ihre Kenntnisse mit Apple Produkten auf spezifische Bereiche und Fächer anzuwenden, damit ihre Schüler effektiv und individuell lernen können.

Support
Diese Workshops für Schulleiter und Entscheidungsträger im Bildungsbereich konzentrieren sich auf für den Erfolg ausschlaggebende Aspekte wie Konzeptionierung und Planung.

Weitere Details

  • Die Workshops sind auf 16 bis 20 Teilnehmer ausgelegt.
  • Nur für die Buchung durch Bildungseinrichtungen/Gruppen.
  • Die Workshops werden von unabhängigen, von Apple ausgewählten und anerkannten Schulungsleitern durchgeführt.
  • 1-tägige Workshops können auf zwei halbe Tage verteilt werden, um verschiedene Gruppen zu berücksichtigen.
  • Die Workshops sind flexibel, d. h., Sie können die konkrete Umsetzung nach dem Kauf mit Ihrem Apple Professional Development Schulungsleiter besprechen.
  • Um mehr über Apple Professional Development zu erfahren, wenden Sie sich bitte an an unser Education Team oder sehen Sie sich die folgenden Beschreibungen an.

Vision und Planung (iOS)

Module

I: Bewährte Vorgehensweisen wiederholen

  • Aktuelle Beispiele
  • Anforderungen und Ressourcen verstehen

II: Erfolgsplan

  • Aktuelle Umgebung beurteilen
  • Pläne erstellen
  • Weitergeben und Reflektieren

Vision und Planung (iOS)

Zielgruppe

Leiter und Lehrkräfte, die daran interessiert sind, Lehr- und Lernpläne mit dem iPad und iPod touch zu unterstützen und zu optimieren.

Beschreibung

Die Teilnehmer überlegen, wie iOS Geräte ihre Vision vom Lehren und Lernen unterstützen und optimieren können. Sie lernen die Funktionen von iPad und iPod touch kennen und untersuchen, wie sie mit diesen Geräten effizienter arbeiten, ihre Ziele erreichen und ein zeitgemäßes Lernen ermöglichen können.

Lernziele dieses Workshops:

  • Kennenlernen und Verstehen der Merkmale der Apple iOS Technologien
  • Erfahren, wie iOS Geräte das Lehren und Lernen bereichern können
  • Untersuchen, wie iOS Technologien vorhandene Lehr- und Lernpläne unterstützen und optimieren können

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang und Lautsprecher
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Geräte mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iOS-Gerät (iPad der zweiten Generation oder neuer oder iPod touch 
 der vierten Generation oder neuer) mit der neuesten Version von iOS
    • Optional: ein Mac Computer mit den neuesten Versionen von OS X, iLife, iWork und iTunes
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iPhoto, iMovie, GarageBand, Pages, Numbers, Keynote, iBooks und iTunes U

iOS Geräte

Programm

iOS Grundlagen

  • Orientierung und Navigation auf Geräten
  • Tipps und Werkzeuge für die Organisation
  • Erweiterte Multitasking-Gesten
  • Einstellungen für die Personalisierung
  • Bedienungshilfen für Lernende
  • Finden, Bewerten und Hinzufügen von Apps
  • Erweitern der Lernressourcen mit iTunes U, Safari und iBooks
  • iCloud-Funktionen für den Unterricht
  • Integrierte Produktivitätsapps: Notizen, Kalender, Kontakte und mehr
  • Kollaborations- und Kommunikations-Apps: Mail, Nachrichten, AirDrop und mehr

iOS Geräte

Zielgruppe

Lehrkräfte, die noch keine Erfahrung mit iOS haben und wissen möchten, wie man die Funktionen von iPad bzw. iPod touch im Unterricht nutzen kann.

Beschreibung

Die Teilnehmer machen sich mit der Nutzung von iOS Geräten wie iPad oder iPod touch vertraut. Sie lernen die Navigation und erfahren alles Wichtige über Bedienungshilfen und Apps und wie sie in den Unterricht eingebunden werden können.

Lernziele dieses Workshops:

  • Vertrautmachen mit den Grundlagen der Navigation, Organisation und der Einstellungen Ihres iOS-Geräts
  • Erlernen der Nutzung Ihres Geräts als Werkzeug für den Unterricht
  • Erkunden, wie Produktivität und Zusammenarbeit mit integrierten Apps und iCloud gesteigert werden können

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Geräte mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iOS-Gerät (iPad der zweiten Generation oder neuer oder iPod touch der vierten Generation oder neuer) mit der neuesten Version von iOS
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Die neuesten Versionen von iBooks und iTunes U, geladen aus dem App Store
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iBooks und iTunes U

Kreativität mit iOS

Programm

iPhoto

  • Aufnehmen und Importieren von Fotos
  • Bearbeiten und Organisieren von Fotos
  • Weitergabe und Veröffentlichen von Fotos

iMovie

  • Aufzeichnen und Bearbeiten von Videos
  • Erstellen und Veröffentlichen von Projekten

GarageBand

  • Aufzeichnen von Musik und Ton
  • Erstellen einer Musikspur für ein Video
  • Instrumentenkunde

Kreativität mit iOS

Zielgruppe

Lehrkräfte, die das Lernen und Lehren mit iLife-Apps auf dem iPad oder iPod touch verbessern möchten.

Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse in iPhoto, iMovie und GarageBand, indem sie Lernaktivitäten und -ressourcen erstellen, dokumentieren und freigeben.

Lernziele dieses Workshops:

  • Kennenlernen der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von iOS Kreativitätsapps im Unterricht
  • Erlernen, wie man Multimedia-Journale, Diashows, unterschiedliche Arten von Audioaufnahmen und Filmen erstellt und teilt
  • Erfahren, wie iTunes U und andere Lernressourcen das Lehren und Lernen verbessern können

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Gerät mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iOS-Gerät (iPad der zweiten Generation oder neuer oder iPod touch der vierten Generation oder neuer) mit der neuesten Version von iOS
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iPhoto, iMovie, GarageBand, iBooks und iTunes U

Produktivität mit iOS

Programm

Keynote

  • Erstellen und Verwalten von Präsentationen
  • Einbeziehen von Medien, Übergängen und Animationen
  • Verwenden von Tabellen, Diagrammen und Formen

Pages

  • Erstellen und Verwalten von Dokumenten
  • Bearbeiten von Text und Medien
  • Hinzufügen von Tabellen, Diagrammen, Formen

Numbers

  • Erstellen und Verwalten von Tabellenkalkulationen
  • Verwenden von Tabellen, Diagrammen und Formeln
  • Hinzufügen von Tabellenblättern, Formularen und Formatieren von Zellen

Produktivität mit iOS

Zielgruppe

Lehrkräfte, die das Lernen und Lehren mit iWork-Apps auf dem iPad oder iPod touch verbessern möchten.

Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse in Pages, Keynote und Numbers, indem sie Funktionen für Produktivität und Kreativität erkunden und Lernaktivitäten und -ressourcen freigeben.

Lernziele dieses Workshops:

  • Kennenlernen der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von iOS Produktivitätsapps beim Lehren und Lernen
  • Lernen, wie man Inhalte erstellt und mit anderen teilt. Die Teilnehmer erstellen zu diesem Zweck eine Multimedia-Präsentation, eine Broschüre oder einen Newsletter sowie eine Datenanalyse und eine Präsentation.
  • Verwenden von Apps, um Lernaktivitäten an die individuellen Anforderungen der Schüler anzupassen und auf unterschiedliche Lernstile, Arbeitsmethoden und Fähigkeiten einzugehen

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Geräte mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iOS-Gerät (iPad der zweiten Generation oder neuer oder iPod touch der vierten Generation oder neuer) mit der neuesten Version von iOS
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • Pages, Numbers und Keynote

iPad zum Lernen

Programm

Sammeln von Inhalten

  • Aufnehmen von Fotos
  • Andere Quellen für Bilder
  • Importieren, Bearbeiten und Sortieren von Fotos

Planen eines Projekts

  • Planen mithilfe von Pages

Erstellen eines audiovisuellen Projekts

  • Importieren, Anordnen und Bearbeiten von visuellen Elementen
  • Aufnehmen von Voiceover- Kommentaren, Hinzufügen und Bearbeiten von Audiomaterial
  • Hinzufügen von Hintergrundmusik
  • Bereitstellen von Projekten

iPad zum Lernen

Zielgruppe

Pädagogen, die noch keine Erfahrung mit der Nutzung des iPad in einer Lernumgebung haben und die ihren Unterricht verbessern und neu gestalten wollen.

Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben Grundlagen für die Verwendung des iPad und wenden ihr Wissen in einer Übung für ihren Unterricht an.

Lernziele dieses Workshops:

  • Kennenlernen der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Apps beim Lernen und Lehren
  • Erfahren, wie Lernaktivitäten ausgearbeitet werden, bei denen das iPad als Lerntool genutzt wird
  • Kennenlernen von Möglichkeiten, wie Schüler mit dem iPad
    • sich in ein Thema einarbeiten
    • eigene Lernprojekte planen
    • ihre Erkenntnisse ausdrücken
    • das Gelernte anderen zugänglich machen

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Gerät mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iPad 2 oder neuer mit Wi-Fi mit der neuesten  iOS-Version
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • Pages, Numbers und Keynote

iOS für Administratoren

Programm

  • EinstellungenundAnpassung
  • Sicherheit
  • Integrierte Apps
  • Internet
  • Kamera
  • Botschaften
  • Management von Symbolen und Apps
  • Apps für Administratoren
  • iBooks und Zeitungskiosk
  • iTunes und iTunes U

iOS für Administratoren

Zielgruppe

Administratoren, die iPad, iPhone oder iPod touch effektiv bei ihrer Arbeit nutzen möchten.

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen, wie Sie iOS-Funktionen und Apps im täglichen Unterrichtsbetrieb und für administrative Aufgaben wie Kommunikation, Zusammenarbeit, Planung, Präsentationen und Überwachung verwenden können.

Lernziele dieses Workshops:

  • Verwenden nativer und anderer Apps und der Bedienungshilfen von iOS-Geräten
  • Ermitteln, wie administrative Aufgaben mit iOS-Geräten vereinfacht werden können
  • Erkunden, wie Kommunikation und Zusammenarbeit mit integrierten Apps und iCloud gesteigert werden können
  • Lernen,wie man iOS-Geräte und iTunes U zur Steigerung der persönlichen Produktivität anpasst

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Geräte mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iOS-Gerät (iPad der zweiten Generation oder neuer oder iPod touch der vierten Generation oder neuer) mit der neuesten Version von iOS
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iBooks und iTunes U

iBooks Author

Programm

Überblick

  • Vorlagen
  • Aufbau von iBooks Author
  • Interaktive Elemente
  • Glossar

Ein Buch verfassen:

  • Thema organisieren
  • Erstellung von Inhalten • Inhalte sammeln
  • Zusammenstellen
  • Veröffentlichen

Zusammenfassung der Lerninhalte

  • Bücher mit anderen teilen
  • Ideen austauschen

iBooks Author

Zielgruppe

Lehrkräfte, die mit iBooks Author Multi-Touch-Bücher erstellen wollen, die ganz neue Lerndimensionen bei Verständnis und Interaktivität der Inhalte eröffnen.

Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse in iBooks Author und entdecken bewährte Vorgehensweisen zum Lernen sowie Erstellen und Bereitstellen von Inhalten.

Lernziele dieses Workshops:

  • Kennenlernen von iBooks Author
  • Inhalte nutzen, die in den Apps iWord und iLife erstellt wurden
  • Erstellen und Veröffentlichen von Inhalten mit iBooks Author

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iPad-Geräte mit Standardeinstellungen und Mac-Computer mit Standardsystemeinstellungen
    • Optional: Videokamera oder Digitalkamera mit entsprechenden Synchronisierungskabeln und Ladegeräten
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iPad (zweite Generation oder neuer) mit der neuesten iOS-Version
    • Ein Mac mit der aktuellsten Version von OS X
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Synchronisierungskabel und die Möglichkeit zur Synchronisierung eines iPad mit einem Mac
    • Ein kostenloser Auszug aus dem Buch Life on Earth von E.O. Wilson, der aus dem iBook Store heruntergeladen werden kann
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iBooks und iTunes U (iOS)
      • iPhoto, Keynote, iBooks Author und iTunes (OS X)

iTunes U-Kurse

Programm

Überblick

  • iTunes U
  • iTunes U-Kurse

Einen Kurs gestalten:

  • Inhalte betreuen
  • Medien für Lehrer und Kurs vorbereiten
  • Inhalte zusammenstellen
  • Kurse freigeben

iTunes U-Kurse

Zielgruppe

Lehrkräfte, die die iTunes U-Plattform für orts- und zeitunabhängiges Lernen nutzen möchten.

Beschreibung

Teilnehmer erlangen grundlegende Kenntnisse beim Erstellen und Freigeben von dynamischen Kursen mit iTunes U-Kurse.

Lernziele dieses Workshops:

  • Erleben von iTunes U-Kursen aus der Perspektive eines Kursteilnehmers
  • Verstehen, wie Inhalte mit iTunes U Kurse verwaltet und veröffentlicht werden
  • Verbessern der Lernerfahrungen mit iTunes U-Kurse

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iPad-Geräte mit Standardeinstellungen und Mac-Computer mit Standardsystemeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iPad (zweite Generation oder neuer) mit der neuesten iOS-Version
    • Ein Mac mit der aktuellsten Version von OS X
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Eine Kopie einer Kursübersicht jedes Kurses, den Sie unterrichten, einen Lebenslauf des Kursleiters und eine Kursbeschreibung (vorzugsweise in einem digitalen Dateiformat)
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iBooks und iTunes U (iOS)
      • iPhoto, Keynote, iBooks Author und iTunes (OS X)

iPad im Unterricht - Workshop Unterrichtsgestaltung

Programm

1,5 Stunden – iPad für die Unterrichtsgestaltung

  • Gelegenheit, Schülern
    bei der Verwendung
    von iPads für relevante Lernaktivitäten zuzusehen
  • Erfahren, wie die iPads bei diesen Aktivitäten von den Schülern genutzt werden sollen
  • Erfahren, wie Lehrkräfte Schülern/Studenten Ressourcen zur Verfügung stellen können
  • Herausfinden, wie einfach Schüler/Studenten hochwertige Unterrichtsprojekte erstellen können

1,5 Stunden – Workshop zur Nachbesprechung

Nächste Schritte

  • Ressourcen für Schüler zur Verfügung stellen
  • Andere Methoden zur Erstellung audiovisueller Projekte für den Unterricht

Planen einer Unterrichtsaktivität für iPad

  • Betrachtung von Lernergebnissen
  • Planung einer themenbezogenen Aktivität

iPad im Unterricht – Workshop Unterrichtsgestaltung

Zielgruppe

Pädagogen, die ihren Unterricht mithilfe des iPad verbessern und neu gestalten wollen.

Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren mehr über die Integration des iPad in wichtige Lehrplanaktivitäten im Unterricht. Sie sehen, wie diese Fähigkeiten umgesetzt und im eigenen Unterrichtsalltag angewendet werden können.

Lernziele dieses Workshops:

  • Kennenlernen der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Apps im Unterricht
  • Umgang mit Situationen, in denen das iPad als Lernwerkzeug eingesetzt wird
  • Kennenlernen von Möglichkeiten, wie Schüler mit dem iPad
    • ein Thema kennenlernen
    • eigene Lernprojekte planen
    • ihre Erkenntnisse ausdrücken
    • das Gelernte anderen zugänglich machen

Details:

  • Maximale Teilnehmerzahl: 5 Erwachsene, 30 Schüler/Studenten
  • Benötigte Ressourcen/technische Einrichtungen am Schulungsort:
    • Drahtloser Internetzugang
    • Lautsprecher
    • Projektor und Bildschirm
    • iOS-Geräte mit Standardeinstellungen
  • Voraussetzungen für die einzelnen Teilnehmer:
    • Ein aktiviertes iPad (zweite Generation oder neuer) mit der neuesten iOS-Version
    • Eine persönliche Apple-ID
    • Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
    • Die Teilnehmer bringen vorhandene Lehrpläne und eine Idee für ein Lernprojekt mit
    • Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
      • iMovie, GarageBand, Pages und Keynote