Apple Maps mit 3D-Animationen

Apple hat der Karten-App hat die Funktionen erweitert. Es ist jetzt möglich, Gebäude animiert darzustellen. Expemplarisch kann dies in London betrachtet werden (Turmuhr des Elizabeth Towers aka „Big Ben“ od. London Eye aka „Millennium Wheel“).

Weitere Neuerungen sind derzeit nur für Nutzer in Amerika und Kanada verfügbar: GasBuddy zeigt aktuelle Benzin- und Dieselpreise einzelner Tankstellen an und GreatSchools kümmert sich um Informationen rund um Schulen.