Apple Tastatur: Kurzbefehle & Sonderzeichen

Für alle Ein- und Umsteiger wollen wir hier ein paar der wichtigsten Kurzbefehle auf der Apple Tastatur zeigen. Diese sind hilfreich und können den ein oder andere Arbeitsvorgang erleichtern / beschleunigen.

keyboard_layout

Die folgenden sind allgemeine Tastenkürzel, die in fast allen Programmen verwendet werden können:

cmd + X: Ausschneiden
cmd + C: Kopieren
cmd + V: Einfügen
cmd + S: Speichern
cmd + F: Suchen
cmd + A: Alles auswählen

cmd + Q: Programm beenden
cmd + W: Fenster schließen
cmd + Z: Eingabe widerrufen

Die folgenden Tastenkürzel sind hilfreich bei Arbeiten im Finder:

cmd + Tab: Schneller Wechsel zwischen den geöffneten Programmen
cmd + K: mit Server verbinden
Leertaste: QuickLook bei einer markierten Datei (wiederholtes drücken schliesst QuickLook wieder)
cmd + Leertaste: Aufrufen von Spotlight
cmd + alt + esc: Ausgewählte Programme sofort beenden („Task Manager“)

Die folgenden Tastenkürzel fügen Sonderzeichen ein:

alt + l: @ – Zeichen
alt + e: € (EUR) – Zeichen
Shift + alt + 7: / (Backslash)
alt + G: © (Copyright) – Zeichen
alt + 5: [ (eckige Klammer auf)
alt + 6: ] (eckige Klammer zu)
alt + 7: | (senkrechte Linie)
alt + ü: • (Punkt)
ctrl + cmd + Leerzeichen: Liste aller möglichen Sonderzeichen/Smilies zum Anklicken
alt + Shift + “+“ (ohne Anführungszeichen):  (Apple) – Symbol

Die folgenden Tastenkürzel erzeugen ein Bildschirmfoto:

cmd + Shift + 3: Bildschirmfoto (kompletter Desktop)
cmd + Shift + 4: Bildschirmfoto (ausgewählter Bereich – mit Fadenkreuz auszuwählen)
cmd + Shift + 4 + Leertaste: Bildschirmfoto (mit Mauszeiger ausgewähltes Fenster)

Tastenkürzel in Kombination mit der „fn“-Taste:

fn + <–: Entfernen (Löschen „nach rechts“)